Fabrikverkauf Kempen - Werksverkauf Kempen - Lagerverkauf Kempen - Outlet KempenSeit dem Griesson-de Beukelaer im Jahr 2000 einen Fabrikverkauf im Gewerbegebiet in Kempen am Niederrhein eröffnet hatte, siedelten sich dort immer mehr Fabrikverkäufe an. Verkehrsgünstig zwischen Ruhrgebiet und Venlo (Niederlande) gelegen, nutzen immer mehr Besucher die Einkaufsvorteile. Heute gibt es mehr als 10 Fabrikverkäufe in einem Gewerbegebiet. Besonders der Lebensmittelbereich bietet eine ungewohnt große Einkaufsvielfalt. Gebäck, Süßwaren, Eis, Obst, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Milcherzeugnisse und vieles mehr kann im Fabrikverkauf erworben werden. Geschenkartikel, Kerzen, Dekobedarf, Spiele, Bücher und Sportartikel runden das Angebot der unterschiedlichen Fabrikverkäufe in Kempen ab. Im Fabrikverkauf lassen sich übrigens zwischen 30 und 70 Prozent sparen.

Auch wenn Kempen durch die Fabrikverkäufe weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden ist, bietet gerade die historische Altstadt mit seinen liebevollen Gassen, eine willkommene Abwechslung zum Fabrikverkauf. Zahlreiche Cafes, Restaurants und Boutiquen laden zum flanieren und verweilen ein. Die Stadt Kempen hat, trotz der zahlreichen Fabrikverkäufe, eine ausgewogene Mischung aus Innenstadtgeschehen und Gewerbegebiet hinbekommen. Die Innenstadt profitiert von der Bekanntheit der Fabrikverkäufe und umgekehrt.

Fabrikverkauf & historische Alstadt in KempenMit dieser Internetseite möchten wir dazu beitragen, dass Besucher, die durch einen Fabrikverkauf auf Kempen aufmerksam geworden sind, auch die historische Altstadt kennenlernen. Leider gibt es bisher keine zentrale Interneseite, die sich mit diesem Thema befasst. Zwar finden sich die einzelnen Fabrik- und Lagerverkäufe in den Suchmaschinen des Internets, einen direkten Bezug zur Altstadt fehlt jedoch meistens. Dabei ist es gerade diese wunderbare Mischung, die zu einem besonderen Einkaufserlebnis beiträgt. Die historische Altstadt von Kempen liegt schließlich nur ein paar hundert Meter vom Gewerbegebiet entfernt. Nach erfolgreicher Schnäppchen-Jagd, sorgen die Cafes in Kempen für eine angenehme Erholung vom Einkaufsstress. Und das gesparte Geld kann dann beim flanieren in den Geschäften der Kempener Innenstadt ausgegeben werden. Kurzum: Es lohnt sich Kempen zu besuchen!

Weitere Informationen über die historische Altstadt von Kempen finden Sie auch in unserem Beitrag: Kempen am Niederrhein